Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Dürrenroth: Mann beim Holzen tödlich verunfallt

2021-12-08 14:00:17
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Am Dienstag, 7. Dezember 2021, um 12.25 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass auf dem Gemeindegebiet von Dürrenroth ein Mann beim Holzen verunfallt sei, wie die Kantonspolizei Bern berichtet.

Die ausgerückten Rettungskräfte konnten vor Ort nur noch den Tod des 59-jährigen Schweizers aus dem Kanton Bern feststellen.Gemäss aktuellen Erkenntnissen war der Mann am Morgen in ein nahegelegenes Waldstück aufgebrochen und war dort im Begriff gewesen, eine Tanne zu fällen, als er von einem herunterstürzenden Teil des Baumes getroffen wurde. Drittpersonen fanden den verunfallten Mann danach kurz nach Mittag leblos auf.

.

Suche nach Stichworten:

Bern Dürrenroth: Holzen verunfallt



Top News


» Mehrere Verkehrsunfälle infolge Eisglätte – niemand verletzt


» Stadt SH: Polizei nimmt zwei mutmassliche Ladendiebe fest


» Märstetten: Alkoholisiert Unfall verursacht


» Niederbüren: Tödlicher Verkehrsunfall


» Landquart: Heftige Streifkollision

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.