Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Effretikon: Fahrerflucht nach Kollision mit Fussgängerin

  • Effretikon: Fahrerflucht nach Kollision mit Fussgängerin
    Effretikon: Fahrerflucht nach Kollision mit Fussgängerin (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Effretikon: Fahrerflucht nach Kollision mit Fussgängerin
    Effretikon: Fahrerflucht nach Kollision mit Fussgängerin (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Effretikon: Fahrerflucht nach Kollision mit Fussgängerin
    Effretikon: Fahrerflucht nach Kollision mit Fussgängerin (Bild: Kantonspolizei Zürich)
2021-12-08 14:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Bei einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einer Fussgängerin ist am Mittwochmorgen (8.12.2021) in Effretikon die Frau verletzt worden, wie die Kantonspolizei Zürich schildert.

Der unbekannte Personenwagenlenker habe die Flucht ergriffen. Ein unbekannter Fahrzeuglenker fuhr kurz nach 9 Uhr auf der Bahnhofstrasse vom Bahnhof herkommend Richtung Autobahnanschluss.

Auf der Höhe der Liegenschaft Nummer 28 überquerte eine Frau mit einer Gehhilfe auf dem Fussgängerstreifen die Strasse. Als die 87-jährige Fussgängerin von der Mittelinsel auf die Fahrbahn trat wurde sie vom Fahrzeug des unbekannten Lenkers erfasst und stürzte zu Boden.

Sie musste mit Verletzungen mit einem Rettungswagen in ein Spital gefahren werden. Der unbekannte Personenwagenlenker ergriff die Flucht, ohne sich um die gestürzte Fussgängerin zu kümmern..

Suche nach Stichworten:

Effretikon Effretikon: Fahrerflucht Kollision Fussgängerin



Top News


» Mehrere Verkehrsunfälle infolge Eisglätte – niemand verletzt


» Stadt SH: Polizei nimmt zwei mutmassliche Ladendiebe fest


» Märstetten: Alkoholisiert Unfall verursacht


» Niederbüren: Tödlicher Verkehrsunfall


» Landquart: Heftige Streifkollision

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.