Logo polizeireport.ch

Blaulicht

259 / Zug: Da sitzt doch jemand in meinem Auto

2021-12-07 11:00:07
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zug

Auf der Suche nach Bargeld ist ein Mann in ein parkiertes Auto gestiegen, wie die Kantonspolizei Zug ausführt.

Bevor er dieses wieder verlassen konnte, wurde er vom Fahrzeugbesitzer angetroffen, festgehalten und der Polizei übergeben.Nicht schlecht gestaunt habe am Montagabend (6. Dezember 2021) ein 39-jähriger Mann, als er nach einem Nachtessen mit einem Kollegen, zu seinem auf dem Bundesplatz in der Stadt Zug parkierten Auto zurückkehrte. Auf dem Fahrersitz sass ein ihm unbekannter Mann.

Dieser war gerade dabei, den Fahrzeuginnenraum nach Bargeld zu durchsuchen.In der polizeilichen Einvernahme gab der junge Mann zu, auf der Suche nach Bargeld ins Auto eingestiegen zu sein. Er muss sich dafür bei der Staatsanwaltschaft verantworten.

Nach der Einvernahme wurde der 24-Jährige aus der Polizeihaft entlassen.  .

Suche nach Stichworten:

259 Zug: jemand



Top News


» Untersiggenthal: Gegen Holzpaket geprallt


» Falsche Polizisten am Telefon häufen sich


» Personenwagenlenker verursacht Selbstunfall – eine Person verletzt


» Stadt Schaffhausen: Schaffhauser Polizei warnt vor Taschendieben


» Angriff in Neyruz – Zeugenaufruf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.