Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Bezirke Uster und Bülach: Verkehrs- und kriminalpolizeiliche Kontrollen durchgeführt

  • Bezirke Uster und Bülach: Verkehrs- und kriminalpolizeiliche Kontrollen durchgeführt
    Bezirke Uster und Bülach: Verkehrs- und kriminalpolizeiliche Kontrollen durchgeführt (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Bezirke Uster und Bülach: Verkehrs- und kriminalpolizeiliche Kontrollen durchgeführt
    Bezirke Uster und Bülach: Verkehrs- und kriminalpolizeiliche Kontrollen durchgeführt (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Bezirke Uster und Bülach: Verkehrs- und kriminalpolizeiliche Kontrollen durchgeführt
    Bezirke Uster und Bülach: Verkehrs- und kriminalpolizeiliche Kontrollen durchgeführt (Bild: Kantonspolizei Zürich)
2021-12-05 14:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Während über fünf Stunden kontrollierten Polizistinnen und Polizisten an diversen Kontrollstellen in den Bezirken Uster und Bülach rund 170 Fahrzeuge und deren Insassen, wie die Kantonspolizei Zürich berichtet.

Zwei Fahrzeuglenkende waren aufgrund von Alkohol- oder Drogenkonsum in einem nichtfahrfähigem Zustand und werden bei den zuständigen Untersuchungsbehörden angezeigt; einer Autofahrerin wurde der Führerausweis abgenommen. Fünf Lenker verstiessen gegen die Arbeits- und Ruhezeit-Verordnung (ARV).

Gegen sie werde zuhanden der zuständigen Statthalterämter rapportiert. 13 Autofahrende waren zu schnell unterwegs und wurden mit einer Ordnungsbusse bedient.Wegen diverser Übertretungen stellten die Polizisten rund 30 Ordnungsbussen aus.

15 Automobilisten erhielten Beanstandungsrapporte um festgestellte Mängel zu beheben..

Suche nach Stichworten:

Uster Bezirke Uster Bülach: Verkehrs- kriminalpolizeiliche Kontrollen durchgeführt



Top News


» Oetwil am See: Kollision fordert Schwerverletzten


» Wängi: Von der Fahrbahn abgekommen


» Ein Flirt mit Folgen – Vorsicht vor der Erpressungsmethode Sextortion


» Holderbank: Brandstiftung (Zeugenaufruf)


» Winterthur/Uster: Zwei «Falsche Polizisten» verhaftet

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.