Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Gossau: Bei Auffahrkollision leicht verletzt.

  • Gossau: Bei Auffahrkollision leicht verletzt.
    Gossau: Bei Auffahrkollision leicht verletzt. (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Gossau: Bei Auffahrkollision leicht verletzt.
    Gossau: Bei Auffahrkollision leicht verletzt. (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Gossau: Bei Auffahrkollision leicht verletzt.
    Gossau: Bei Auffahrkollision leicht verletzt. (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2021-12-04 11:00:09
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Freitag (03.12.2021), kurz nach 13:30 Uhr, ist es auf der Autobahn A1 zu einem Unfall zwischen drei Autos gekommen, wie die Kantonspolizei St. Gallen schildert.

Eine 45-jährige Autofahrerin wurde dabei leicht verletzt.Die 45-Jährige fuhr mit ihrem Auto auf dem Überholstreifen in Richtung St.Gallen. Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens mussten die Autos vor ihr bis zum Stillstand abbremsen.

Dabei prallte die 45-jährige Autofahrerin in das Auto eines 40-jährigen Mannes. Durch die Wucht des Aufpralls wurde sein Auto in das Auto eines 38-jährigen Mannes geschoben.

Die 45-Jährige Frau verletzte sich dabei leicht und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von über Fr.

20`000.00..

Suche nach Stichworten:

Gossau: Auffahrkollision



Top News


» Oetwil am See: Kollision fordert Schwerverletzten


» Wängi: Von der Fahrbahn abgekommen


» Ein Flirt mit Folgen – Vorsicht vor der Erpressungsmethode Sextortion


» Holderbank: Brandstiftung (Zeugenaufruf)


» Winterthur/Uster: Zwei «Falsche Polizisten» verhaftet

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.