Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Stadt Schaffhausen: Auffahrunfall vor Fussgängerstreifen

2021-12-03 18:44:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Am Donnerstagabend (02.12.2021) hat sich in der Stadt Schaffhausen ein Auffahrunfall zwischen zwei Autos ereignet, wie die Kantonspolizei Schaffhausen berichtet.

Personen wurden dabei keine verletzt. Es entstand Sachschaden.

  Am Donnerstagabend (02.12.2021) musste in der Stadt Schaffhausen ein Auto von der lenkenden Person vor einem Fussgängerstreifen an der Hochstrasse angehalten werden. Das hinterherfahrende Fahrzeug konnte nicht rechtzeitig gebremst werden und es kam danach zur Auffahrkollision, wobei an beiden Fahrzeugen Sachschaden entstand.

Personen wurden bei diesem Auffahrunfall keine verletzt.   Da es sich bei einem Personenwagen um ein Elektrofahrzeug handelte, wurde die Feuerwehr der Stadt Schaffhausen zur Bergung beigezogen.

Die Hochstrasse war während den Bergungsarbeiten kurzzeitig nur einspurig befahrbar. Beide Unfallfahrzeuge mussten anschliessend von einem privaten Abschleppunternehmen abtransportiert werden..

Suche nach Stichworten:



Top News


» Beinwil (Freiamt): Am Steuer eingeschlafen


» Mehrere Anhaltungen nach rund zwanzig Diebstählen in Freiburg und Estavayer-le-Lac


» Siegershausen: Wegen Sekundenschlaf verunfallt


» Viele Fahrzeuge ohne gültige Parkbewilligung in der Innenstadt


» Seengen: Sammlung mit Militaria überprüft

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.