Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Grenchen: Explosion in Mehrfamilienhaus – Ursache geklärt

2021-12-01 15:00:09
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

Spezialisten der Kantonspolizei Solothurn konnten die Ursache für die Explosion in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Grenchen vom 20. November 2021 klären, wie die Kantonspolizei Solothurn ausführt.

Demnach stand ein Möbelstück inklusive dessen Inhalt über einen längeren Zeitraum in der Nähe eines Heizkörpers und geriet dadurch in Brand. Als Folge dieses Brandes konnten sich in der Wohnung Rauchgase bilden, welche sich schliesslich entzündeten und folglich zur Explosion beziehungsweise Druckwelle führten.Mit der Eingabe von Stichworten in der Suchfunktion, finden Sie diese einfach und rasch.

.

Suche nach Stichworten:

Grenchen Grenchen: Explosion Mehrfamilienhaus Ursache geklärt



Top News


» Oetwil am See: Kollision fordert Schwerverletzten


» Wängi: Von der Fahrbahn abgekommen


» Ein Flirt mit Folgen – Vorsicht vor der Erpressungsmethode Sextortion


» Holderbank: Brandstiftung (Zeugenaufruf)


» Winterthur/Uster: Zwei «Falsche Polizisten» verhaftet

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.