Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Wallis: 171 Fälle aufgeklärt – 9 Täter identifiziert, darunter 7 Minderjährige

Wallis: 171 Fälle aufgeklärt – 9 Täter identifiziert, darunter 7 Minderjährige
Wallis: 171 Fälle aufgeklärt – 9 Täter identifiziert, darunter 7 Minderjährige (Bild: Kantonspolizei Wallis)

2021-12-01 12:00:09
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Wallis

Nach monatelangen Ermittlungen ist es der Kantonspolizei gelungen, sieben Jugendliche und zwei junge Erwachsene im Alter zwischen 15 und 20 Jahren zu identifizieren und festzunehmen, wie die Kantonspolizei Wallis schreibt.

Die jungen Kriminellen, die in Banden agierten, hatten innerhalb von sieben Monaten insgesamt 171 Straftaten begangen.Die Täter, die alle im Mittelwallis wohnhaft sind, stammen aus der Schweiz, Jordanien, Eritrea und dem Irak. Sie wurden bei der Staatsanwaltschaft, beim Jugendgericht sowie bei der Dienststelle für Verkehr und Schifffahrt angezeigt..

Suche nach Stichworten:

alle Wallis: 171 Fälle aufgeklärt Täter identifiziert, Minderjährige



Top News


» Oetwil am See: Kollision fordert Schwerverletzten


» Wängi: Von der Fahrbahn abgekommen


» Ein Flirt mit Folgen – Vorsicht vor der Erpressungsmethode Sextortion


» Holderbank: Brandstiftung (Zeugenaufruf)


» Winterthur/Uster: Zwei «Falsche Polizisten» verhaftet

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.