Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Graubünden: Warnung um sich vor Betrug zu schützen

  • Graubünden: Warnung um sich vor Betrug zu schützen
    Graubünden: Warnung um sich vor Betrug zu schützen (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
  • Graubünden: Warnung um sich vor Betrug zu schützen
    Graubünden: Warnung um sich vor Betrug zu schützen (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
  • Graubünden: Warnung um sich vor Betrug zu schützen
    Graubünden: Warnung um sich vor Betrug zu schützen (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
2021-11-30 11:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Graubünden

In Printmedien sind vermehrt Inserate aufgetaucht, die darauf abzielen, dass Leute ihre Vermögenswerte veräussern, wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilt.

Die Inserate täuschen lukrative Angebote vor. In den letzten Monaten seien in verschiedenen Printmedien Inserate aufgetaucht, in welchen sich die Inserenten für Pelze, Silberbesteck, Möbel oder Bilder interessieren.

Vielfach zielt ihr Interesse auch auf Gold, Goldschmuck, Edelsteine und vieles mehr. Es werden Höchstpreise in Aussicht gestellt und meist sei nur ein Name und eine Mobilrufnummer als Kontakt angegeben.

Wer sich hinter den Kontaktdaten verbirgt, es werden auch Kundenberatungen vor Ort angeboten, sei nicht klar erkennbar. Es besteht die Gefahr, dass Druck auf die am Verkauf interessierten Personen ausgeübt wird, damit sie ihre Wertsachen klar unter marktüblichen Preisen veräussern.

Oft stehen ganze Clans, die vorübergehend Geschäfts- oder Wohnräume mieten, dahinter. Eine weitere Masche sei es, dass bei Kundenberatungen in den eigenen vier Wänden auch Wertsachen gestohlen werden.

.

Suche nach Stichworten:

Graubünden: Warnung schützen



Top News


» Ein Lastzug mit mehreren Verstössen in Domdidier kontrolliert


» Diessenhofen: Beim Abbiegen kollidiert


» Zwei Personen wegen Widerhandlung gegen das Waffengesetz angezeigt


» Ehrendingen: Kollision – Rollerfahrer verletzt


» Buchs: Fahrradlenkerin verletzt (Zeugenaufruf)

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.