Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Küssnacht: Feuerwehreinsatz nach Selbstkollision

2021-11-29 12:00:10
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Schwyz

Am Sonntag, 28. November 2021, verunfallte ein Autofahrer um 20 Uhr auf der Siegwartstrasse in Küssnacht, wie die Kantonspolizei Schwyz schildert.

Der 84-Jährige kollidierte aufgrund eines medizinischen Problems mit einem Metallzaun und einer Leitplanke und prallte anschliessend in einen Fahrradunterstand. Der Verunfallte wurde vom Rettungsdienst in Spitalpflege gebracht.

Da aus dem Unfallfahrzeug Benzin austrat, musste die Stützpunktfeuerwehr Küssnacht aufgeboten und die Strasse während rund zwei Stunden gesperrt werden..

Suche nach Stichworten:

Schwyz Küssnacht: Feuerwehreinsatz Selbstkollision



Top News


» Wängi: Von der Fahrbahn abgekommen


» Oetwil am See: Kollision fordert Schwerverletzten


» Ein Flirt mit Folgen – Vorsicht vor der Erpressungsmethode Sextortion


» Winterthur/Uster: Zwei «Falsche Polizisten» verhaftet


» Frauenfeld: Nach Brand Zeugen gesucht

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.