Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Feuerthalen: Mehrere Personen bei Unfall verletzt

  • Feuerthalen: Mehrere Personen bei Unfall verletzt
    Feuerthalen: Mehrere Personen bei Unfall verletzt (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Feuerthalen: Mehrere Personen bei Unfall verletzt
    Feuerthalen: Mehrere Personen bei Unfall verletzt (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Feuerthalen: Mehrere Personen bei Unfall verletzt
    Feuerthalen: Mehrere Personen bei Unfall verletzt (Bild: Kantonspolizei Zürich)
2021-11-28 16:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Bei einem Unfall mit einem landwirtschaftlichen Gefährt sind am frühen Sonntagmorgen (28.11.2021) in Feuerthalen zwei Personen schwer verletzt sowie vier weitere Personen leicht verletzt worden, wie die Kantonspolizei Zürich schildert.

Gegen 2 Uhr lenkte ein 20-jähriger Mann einen landwirtschaftlichen Motoreinachser mit Anhänger auf der steilen Waldstrasse (Stadtweg) talwärts Richtung Fussballplatz «Pflumenäcker». Auf dem Gefährt befanden sich ein 57-jähriger Beifahrer sowie auf dem Anhänger sechs weitere Personen im Alter zwischen 26 und 51 Jahren.

Aus zurzeit nicht bekannten Gründen geriet die Komposition nach links an die Böschung. Daraufhin kippte der Motoreinachser nach rechts wobei der Lenker und der Beifahrer herunterfielen und sich schwere Verletzungen zuzogen.

Nach der Erstversorgung durch ein Ambulanzteam wurden Sie mit Rettungshelikoptern ins Spital geflogen.Vier Personen, welche sich auf dem Anhänger befanden erlitten leichte Verletzungen und wurden mit Rettungswagen ins Spital gebracht. Zwei Personen blieben unverletzt.

Beim Lenker und beim Beifahrer wurde durch die Staatsanwaltschaft eine Blut- und Urinprobe angeordnet..

Suche nach Stichworten:

Feuerthalen Feuerthalen: Unfall



Top News


» Wängi: Von der Fahrbahn abgekommen


» Oetwil am See: Kollision fordert Schwerverletzten


» Ein Flirt mit Folgen – Vorsicht vor der Erpressungsmethode Sextortion


» Winterthur/Uster: Zwei «Falsche Polizisten» verhaftet


» Frauenfeld: Nach Brand Zeugen gesucht

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.