Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Niederglatt: Mann verursacht mit Auto Selbstunfall

  • Niederglatt: Mann verursacht mit Auto Selbstunfall
    Niederglatt: Mann verursacht mit Auto Selbstunfall (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Niederglatt: Mann verursacht mit Auto Selbstunfall
    Niederglatt: Mann verursacht mit Auto Selbstunfall (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2021-11-28 10:00:10
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Samstag (27.11.2021), kurz vor 14 Uhr, ist ein 62-jähriger Mann mit seinem Auto an der Flawilerstrasse mutmasslich aufgrund eines medizinischen Problems verunfallt, wie die Kantonspolizei St. Gallen ausführt.

Er wurde von der Rettung ins Spital gebracht. Es entstand geringer Sachschaden.Der 62-jährige Mann war mit seinem Auto von Uzwil nach Flawil unterwegs.

Höhe Watt verlor er, mutmasslich aufgrund eines medizinischen Problem, die Kontrolle über sein Auto. Dieses fuhr über das Trottoir, kollidierte mit einem Randleitpfosten und einem Zaun und kam im angrenzenden Wiesland zum Stillstand.

Die Rettung brachte den Mann zur Kontrolle in Spital. Der entstandene Sachschaden beträgt wenige hundert Franken..

Suche nach Stichworten:

Niederglatt Niederglatt:



Top News


» Wängi: Von der Fahrbahn abgekommen


» Oetwil am See: Kollision fordert Schwerverletzten


» Ein Flirt mit Folgen – Vorsicht vor der Erpressungsmethode Sextortion


» Winterthur/Uster: Zwei «Falsche Polizisten» verhaftet


» Frauenfeld: Nach Brand Zeugen gesucht

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.