Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Muotathal: Eine Person bei Unfall verstorben

2021-11-27 22:00:11
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Schwyz

Am Samstag, 27. November 2021, verunfallte ein Personenwagen in Muotathal, wie die Kantonspolizei Schwyz meldet.

Dabei wurden eine Person tödlich und zwei erheblich verletzt. Die Kantonspolizei Schwyz habe Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.Um 15.30 Uhr ging bei der Kantonspolizei Schwyz die Meldung ein, dass sich in Muotathal ein Verkehrsunfall ereignet habe.

Ein Personenwagen war aus bislang ungeklärten Gründen von der Wissenwandstrasse abgekommen und über 200 Meter weit einen Abhang hinuntergestürzt, wobei sich das Fahrzeug mehrfach überschlug. Einer der drei Fahrzeuginsassen musste von der Feuerwehr aus dem Auto geborgen werden.Ein 43-jähriger Deutscher erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er noch auf der Unfallstelle verstarb.

Die 36- und 43-Jährigen anderen Fahrzeuginsassen wurden erheblich verletzt und nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst von der Rega in ausserkantonale Spezialkliniken geflogen..

Suche nach Stichworten:

Muotathal Muotathal: Unfall verstorben



Top News


» Untersiggenthal: Gegen Holzpaket geprallt


» Falsche Polizisten am Telefon häufen sich


» Personenwagenlenker verursacht Selbstunfall – eine Person verletzt


» Stadt Schaffhausen: Schaffhauser Polizei warnt vor Taschendieben


» Angriff in Neyruz – Zeugenaufruf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.