Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Verkehrsunfall mit Sachschaden

Verkehrsunfall mit Sachschaden
Verkehrsunfall mit Sachschaden (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)

2021-11-27 12:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei St. Gallen

Am Freitag (26.11.2021) ereignete sich auf der Brücke der Vonwilstrasse ein Verkehrsunfall, wie die Stadtpolizei St. Gallen schildert.

Aufgrund der montierten Sommerreifen kam ein Personenwagen beim Anhalten ins Rutschen. Beim Versuch einen Auffahrunfall zu vermeiden kam es jedoch zur frontal seitlichen Kollision.

Es entstand erheblicher Sachschaden. Am Freitagmorgen kurz nach 8 Uhr kam es auf der Brücke der Vonwilstrasse zu einer frontal seitlichen Kollision.

Ein 23-jähriger Personenwagenlenker fuhr auf der Vonwilstrasse in Richtung Oberstrasse. Da sich vor ihm eine stehende Kolonne gebildet hatte, wollte er sein Gefährt zum Anhalten bringen.

Aufgrund der montierten Sommerreifen kam sein Auto auf der leicht mit Schnee bedeckten Fahrbahn jedoch ins Rutschen. Beim Versuch den stehenden Fahrzeugen nach links auszuweichen, kollidierte er jedoch mit einem entgegenkommenden Lieferwagen.

Es entstand erheblicher Sachschaden. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Personen kamen keine zu Schaden.

Suche nach Stichworten:

Verkehrsunfall



Top News


» Untersiggenthal: Gegen Holzpaket geprallt


» Falsche Polizisten am Telefon häufen sich


» Personenwagenlenker verursacht Selbstunfall – eine Person verletzt


» Stadt Schaffhausen: Schaffhauser Polizei warnt vor Taschendieben


» Angriff in Neyruz – Zeugenaufruf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.