Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Wattwil: Mehrfamilienhaus in Vollbrand

  • Wattwil: Mehrfamilienhaus in Vollbrand
    Wattwil: Mehrfamilienhaus in Vollbrand (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Wattwil: Mehrfamilienhaus in Vollbrand
    Wattwil: Mehrfamilienhaus in Vollbrand (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Wattwil: Mehrfamilienhaus in Vollbrand
    Wattwil: Mehrfamilienhaus in Vollbrand (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Wattwil: Mehrfamilienhaus in Vollbrand
    Wattwil: Mehrfamilienhaus in Vollbrand (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Wattwil: Mehrfamilienhaus in Vollbrand
    Wattwil: Mehrfamilienhaus in Vollbrand (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2021-11-26 16:00:10
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Freitag (26.11.2021), kurz vor 12:00 Uhr, hat die Kantonale Notrufzentrale St.Gallen mehrere Meldungen über eine Rauchentwicklung aus einem Mehrfamilienhaus im Bereich Vorderer Hummelwald, unmittelbar an der Rickenstrasse, erhalten, wie die Kantonspolizei St. Gallen berichtet.

Das Gebäude erlitt Totalschaden. Ein Hund kam ums Leben.

Es wurden keine Menschen verletzt. Im Einsatz standen die örtlichen Feuerwehren mit rund 65 Angehörigen sowie der Rettungsdienst sowie mehrere Patrouillen der Kantonspolizei St.Gallen. Die Rickenstrasse musste für den Schwerverkehr komplett gesperrt werden.

Kleinere Fahrzeuge konnten den Brandort über die alte Rickenstrasse umfahren. Der aufgestaute Schwerverkehr konnte mittlerweile den Brandort passieren.

.

Suche nach Stichworten:

Wattwil Wattwil: Mehrfamilienhaus Vollbrand



Top News


» Ein Lastzug mit mehreren Verstössen in Domdidier kontrolliert


» Diessenhofen: Beim Abbiegen kollidiert


» Zwei Personen wegen Widerhandlung gegen das Waffengesetz angezeigt


» Ehrendingen: Kollision – Rollerfahrer verletzt


» Buchs: Fahrradlenkerin verletzt (Zeugenaufruf)

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.