Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Kollision mit vier beteiligten Fahrzeugen – zwei Personen leicht verletzt

  • Kollision mit vier beteiligten Fahrzeugen – zwei Personen leicht verletzt
    Kollision mit vier beteiligten Fahrzeugen – zwei Personen leicht verletzt (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
  • Kollision mit vier beteiligten Fahrzeugen – zwei Personen leicht verletzt
    Kollision mit vier beteiligten Fahrzeugen – zwei Personen leicht verletzt (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
2021-11-26 09:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Basel-Landschaft

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein 52-jährer Personenwagenlenker auf der Autobahn A18 in Richtung Basel und beabsichtigte einen Spurwechsel auf den 1. Überholstreifen zu machen, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft schreibt.

Dabei übersah er die im Schritttempo fahrende Fahrzeugkolonne. Während dem Spurwechsel kam es zu einer Streifkollision mit einem Lieferwagen.

Anschliessend fuhr der Personenwagenlenker in das Heck des vor ihm fahrenden Fahrzeuges. Durch den Aufprall wurde dieser Personenwagen nach vorne geschoben, wobei es zu einer Kollision mit einem weiteren Personenwagen kam.Insgesamt wurden bei dem Unfall zwei Personen leicht verletzt.

Sie mussten durch die Sanität zur Kontrolle in ein Spital gebracht werden.Während der Sachverhaltsaufnahme und den Bergungsarbeiten mussten zwei Fahrbahnen in Richtung Basel kurzzeitig gesperrt werden. Dies führte zu Verkehrsbehinderungen im Feierabendverkehr..

Suche nach Stichworten:

Basel Kollision Fahrzeugen



Top News


» In Unterführung stecken geblieben (mit Bild)


» Erster Schnee in St.Gallen


» Flughafen Zürich: Drogenkurier verhaftet


» Kanton Schwyz: Ein Dutzend Unfälle auf schneebedeckten Strassen


» Vordemwald: Bankomat gesprengt (Zeugenaufruf)

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.