Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Winterthur: Mann mit Waffe löst Polizeieinsatz aus

2021-11-25 17:00:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Bei einem Polizeieinsatz am Donnerstagnachmittag (25.11.2021) ist in Winterthur ein Mann verhaftet worden, der zuvor in der Öffentlichkeit mit einer Schusswaffe hantierte, wie die Kantonspolizei Zürich berichtet.

Durch den Vorfall sei niemand verletzt worden. Gegen 13.30 Uhr meldete eine Frau der Einsatzzentrale der Stadtpolizei Winterthur, dass ein Mann vor einem Mehrfamilienhaus an der Rappstrasse mit einer Schusswaffe hantiere.

Umgehend rückten Polizeikräfte der Stadtpolizei Winterthur und der Kantonspolizei Zürich vor Ort aus und machten den beschriebenen Mann im Innern des Mehrfamilienhauses aus. Der 71-jährige Schweizer konnte beim Verlassen des Hauses durch die Stadtpolizei Winterthur verhaftet werden.Durch den Vorfall wurde niemand verletzt.

Die von der Melderin beschriebene Schusswaffe, eine Faustfeuerwaffe, konnte sichergestellt werden. Die Ermittlungen werden durch die Kantonspolizei Zürich geführt..

Suche nach Stichworten:

Winterthur Winterthur: Waffe löst Polizeieinsatz



Top News


» Bewaffneter Raubüberfall auf Bankfiliale: die Polizei sucht Zeugen und setzt Belohnung aus


» Nürensdorf: Mann nach Stunden auf Dach festgenommen


» Kollision mit vier beteiligten Fahrzeugen – zwei Personen leicht verletzt


» Kollision zwischen Personenwagen und Tram – eine Person leicht verletzt


» SVKZ Schaffhausen: Übertretungsquote von 61%

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.