Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Flims: Sachbeschädigungen in Einfamilienhaus - Zeugenaufruf

Flims: Sachbeschädigungen in Einfamilienhaus - Zeugenaufruf
Flims: Sachbeschädigungen in Einfamilienhaus - Zeugenaufruf (Bild: Kantonspolizei Graubünden)

2021-11-24 15:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Graubünden

In Flims ist in ein Einfamilienhaus eingebrochen worden, wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilt.

Ohne etwas zu entwenden, richtete die unbekannte Täterschaft einen Sachschaden von mehreren tausend Franken an.  Am Dienstagnachmittag erhielt die Kantonspolizei Graubünden die Meldung, dass in den vergangenen zwei Wochen in ein sporadisch bewohntes Einfamilienhaus an der Via Plaids eingebrochen worden sei.

Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Die unbekannte Täterschaft liess diverse Getränkedosen liegen und verwüstete einen Teil des Mobiliars.

Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken. Personen, die Feststellungen oder Beobachtungen in diesem Zusammenhang gemacht haben, melden sich bitte beim Polizeistützpunkt Flims (Telefon 081 257 74 80)..

Suche nach Stichworten:

Flims Flims: Sachbeschädigungen Einfamilienhaus Zeugenaufruf



Top News


» Rafz: Unfall fordert einen Schwerverletzten


» A1 Zürich: Chemieunfall auf Rastplatz


» Kollision zwischen Lastwagen und Velofahrerin – Zeug*innenaufruf


» Auseinandersetzungen rivalisierender Fussballfans schon einen Tag vor dem Match


» Oberthurgau: Bargeld übergeben

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.