Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Brand selbst gelöscht

2021-11-09 14:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Gegen 4 Uhr stellten Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Hauptstrasse Feuer auf ihrem Sitzplatz fest und konnten dieses selber löschen, wie die Kantonspolizei Thurgau berichtet.

Verletzt wurde niemand, der Sachschaden am Gebäude und dem verbrannten Mobiliar beträgt mehrere tausend Franken.Tel. work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Eschenz Brand gelöscht



Top News


» Bewaffneter Raubüberfall auf Bankfiliale: die Polizei sucht Zeugen und setzt Belohnung aus


» Nürensdorf: Mann nach Stunden auf Dach festgenommen


» Kollision mit vier beteiligten Fahrzeugen – zwei Personen leicht verletzt


» Kollision zwischen Personenwagen und Tram – eine Person leicht verletzt


» SVKZ Schaffhausen: Übertretungsquote von 61%

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.