Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Einbrüche

  • Einbrüche
    Einbrüche (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
  • Einbrüche
    Einbrüche (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
  • Einbrüche
    Einbrüche (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
  • Einbrüche
    Einbrüche (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
2021-11-09 10:00:13
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden

Über die vergangenen Tage, 5. bis 8. November 2021, ist es in Walzenhausen und in Herisau zu Einbruchdiebstählen gekommen, wie die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden schildert.

Unbekannte entwendeten Bargeld und Wertgegenstände. In einem Fall wurde Kupfer entwendet.Unbekannte verschafften sich am Freitag in Walzenhausen, während der Abwesenheit der Bewohner, gewaltsam Zutritt in ein Einfamilienhaus.

Die Täterschaft durchsuchte die Räumlichkeiten und entwendete verschiedene elektronische Geräte und Schmuck. Ein weiterer Einbruchdiebstahl fand in Walzenhausen über das vergangene Wochenende statt.

Eine nicht bekannte Täterschaft brach in das Büro eines Gewerbebetriebes ein und durchsuchte dieses. Dabei entwendete die Täterschaft ein Tresor mit einem grösseren Bargeldbetrag und Spezialmünzen.

Am frühen Montagmorgen meldete ein Hausbewohner, dass während seiner Abwesenheit ins Haus in Herisau eingebrochen wurde. Die Täterschaft drückte gewaltsam eine Sitzplatztüre auf, durchsuchte die Wohnräume und entwendete Bargeld und Elektronikgegenstände.

Am Montagnachmittag wurde festgestellt, dass in den vergangenen Tagen aus einem Schuppen des Herisauer Bahnhofareals gelagerte Kupferkabel abtransportiert wurden. Die Täterschaft gelangte mit Werkzeuggewalt in den abgeschlossenen Lagerschuppen.

In allen Fällen wurde für die Spurensicherung der kriminaltechnische Dienst aufgeboten. Allfällige Tatzusammenhänge werden derzeit geprüft und die Ermittlungen wurden durch die Kantonspolizei aufgenommen..

Suche nach Stichworten:

Walzenhausen Einbrüche



Top News


» In Unterführung stecken geblieben (mit Bild)


» Erster Schnee in St.Gallen


» Flughafen Zürich: Drogenkurier verhaftet


» Kanton Schwyz: Ein Dutzend Unfälle auf schneebedeckten Strassen


» Vordemwald: Bankomat gesprengt (Zeugenaufruf)

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.