Logo polizeireport.ch

Blaulicht

235 / Baar: Schrauben auf der Fahrbahn - Zeugenaufruf

235 / Baar: Schrauben auf der Fahrbahn - Zeugenaufruf
235 / Baar: Schrauben auf der Fahrbahn - Zeugenaufruf (Bild: Kantonspolizei Zug)

2021-11-09 10:00:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zug

Auf der Autobahn A14 sind mehrere Dutzend Schrauben auf der Fahrbahn gelegen, wie die Kantonspolizei Zug meldet.

Bei einem Auto wurden die Reifen beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen.Beim Autobahnende in Walterswil (Gemeinde Baar) habe der oder die Lenker/in eines Fahrzeugs am Montagabend (8. November 2021), kurz vor 17:45 Uhr, mehrere Dutzend Schrauben verloren.

Die bis zu 50mm langen, schwarzen und silbernen Schrauben lagen unmittelbar vor der Lichtsignalanlage auf einer Länge von rund 10 Meter verstreut auf dem rechten sowie vereinzelt auf dem mittleren Fahrstreifen. Ein Fahrzeug wurde durch die herumliegenden Schrauben beschädigt.Durch die ausgerückte Polizeipatrouille wurde der rechte Fahrstreifen gesperrt, die Schrauben eingesammelt und die Fahrbahn gereinigt.

Der Vorfall führte im Feierabendverkehr zu Verkehrsbehinderungen auf der Autobahn A14 in Fahrtrichtung Walterswil..

Suche nach Stichworten:

Baar 235 Baar: Schrauben Fahrbahn Zeugenaufruf



Top News


» Velofahrerin verletzt (mit Bild)


» Alkoholisiert unterwegs


» Baden: Rotlicht missachtet


» Klosters: Beim Einfahren Auto übersehen


» Biel: Kind bei Unfall schwer verletzt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.