Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Oeschseite: Alphütte bei Brand zerstört

2021-11-08 15:00:15
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Die rund 30 Angehörigen der Feuerwehr Zweisimmen legten eine Löschwasserleitung zur bereits in Vollbrand stehenden Alphütte, nahmen die Brandbekämpfung auf und verhinderten ein Ausbreiten des Feuers auf das umliegende Wiesland, wie die Kantonspolizei Bern mitteilt.

Die Alphütte brannte vollständig aus. Es wurden keine Personen verletzt.

Die Höhe des Sachschadens sei Gegenstand weiterer Abklärungen..

Suche nach Stichworten:

Oeschseite Oeschseite: Alphütte Brand zerstört



Top News


» Bewaffneter Raubüberfall auf Bankfiliale: die Polizei sucht Zeugen und setzt Belohnung aus


» Nürensdorf: Mann nach Stunden auf Dach festgenommen


» Kollision mit vier beteiligten Fahrzeugen – zwei Personen leicht verletzt


» Kollision zwischen Personenwagen und Tram – eine Person leicht verletzt


» SVKZ Schaffhausen: Übertretungsquote von 61%

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.