Logo polizeireport.ch

Blaulicht

St.Gallen: Junger Einbrecher festgenommen

St.Gallen: Junger Einbrecher festgenommen
St.Gallen: Junger Einbrecher festgenommen (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

2021-11-07 10:00:10
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Sonntag (07.11.2021), um 04:30 Uhr, ist ein 16-Jähriger Eritreer nach einem Einbruchdiebstahl in ein Einkaufsgeschäft an der St.Georgenstrasse durch die Stadt- und die Kantonspolizei St.Gallen festgenommen worden, wie die Kantonspolizei St. Gallen schreibt.

Der mutmassliche Einbrecher demolierte die gläserne Eingangstür des Verkaufsgeschäfts, betrat dieses, behändigte Wertsachen und Verkaufsgegenstände und flüchtete danach zu Fuss. Auch Dank den Hinweisen einer Auskunftsperson gelang es Patrouillen der Stadtpolizei St.Gallen den mutmasslichen Einbrecher festzunehmen und der Kantonspolizei St.Gallen zu übergeben.

Mutmassliches Deliktsgut konnte ebenso sichergestellt werden. Im Einsatz stand auch ein Diensthund.

Die Sachbeschädigungen am Verkaufsgeschäft belaufen sich auf mehrere tausend Franken. Der Jugendliche werde sich vor der Jugendanwaltschaft des Kantons St.Gallen verantworten müssen..

Suche nach Stichworten:

St.Gallen: Einbrecher



Top News


» Bewaffneter Raubüberfall auf Bankfiliale: die Polizei sucht Zeugen und setzt Belohnung aus


» Nürensdorf: Mann nach Stunden auf Dach festgenommen


» Kollision mit vier beteiligten Fahrzeugen – zwei Personen leicht verletzt


» Kollision zwischen Personenwagen und Tram – eine Person leicht verletzt


» SVKZ Schaffhausen: Übertretungsquote von 61%

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.