Logo polizeireport.ch

Blaulicht

St.Gallen: Mutmassliche Brandstiftung in Kellerabteil

  • St.Gallen: Mutmassliche Brandstiftung in Kellerabteil
    St.Gallen: Mutmassliche Brandstiftung in Kellerabteil (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • St.Gallen: Mutmassliche Brandstiftung in Kellerabteil
    St.Gallen: Mutmassliche Brandstiftung in Kellerabteil (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2021-11-06 09:00:10
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Freitag (05.11.2021), in der Zeit zwischen 18 und 18:30 Uhr, ist es in einem Mehrfamilienhaus an der Oberstrasse zu einem kleinen Brand in einem Kellerabteil gekommen, wie die Kantonspolizei St. Gallen schreibt.

Nach bisherigen Erkenntnissen geht die Kantonspolizei St.Gallen von Brandstiftung aus.Nach bisherigem Ermittlungsstand dürfte eine unbekannte Täterschaft Kartonschachteln in einem Kellerabteil des Mehrfamilienhauses in Brand gesteckt haben. Das Feuer wurde durch Bewohner und Bewohnerinnen des Mehrfamilienhauses bemerkt.

Diese konnten den kleinen Brand selber löschen. Zur Entlüftung des Gebäudes musste die zuständige Feuerwehr aufgeboten werden.

Dank dem schnellen Handeln konnte ein grösseres Ereignis vermieden werden. Derzeit geht man von einem Sachschaden im Betrag von 1`000 Franken aus..

Suche nach Stichworten:

St.Gallen: Brandstiftung Kellerabteil



Top News


» Bewaffneter Raubüberfall auf Bankfiliale: die Polizei sucht Zeugen und setzt Belohnung aus


» Nürensdorf: Mann nach Stunden auf Dach festgenommen


» Kollision mit vier beteiligten Fahrzeugen – zwei Personen leicht verletzt


» Kollision zwischen Personenwagen und Tram – eine Person leicht verletzt


» SVKZ Schaffhausen: Übertretungsquote von 61%

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.