Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Bern: E-Bike-Lenker schwer verletzt

2021-11-04 15:00:15
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Am Mittwoch, 3. November 2021, kurz nach 18.30 Uhr, ging bei der Kantonspolizei Bern die Meldung ein, wonach auf der Schlossstrasse in Bern ein E-Bike-Lenker verunfallt und schwer verletzt sei, wie die Kantonspolizei Bern meldet.

Aktuellen Erkenntnissen zufolge war ein E-Bike-Lenker auf dem Velostreifen vom Europaplatz herkommend in Richtung Loryplatz unterwegs gewesen. Im Bereich der Hausnummer 101 überholte er zwei Velofahrer und stürzte danach aus noch zu klärenden Gründen.

Der 54-Jährige verletzte sich dabei schwer und wurde vor Ort zuerst durch Drittpersonen betreut. Nach der medizinischen Erstversorgung durch ein umgehend ausgerücktes Ambulanzteam wurde er ins Spital gebracht.

Die Kantonspolizei Bern habe Ermittlungen zur Klärung des Unfallhergangs aufgenommen. .

Suche nach Stichworten:

Bern E-Bike-Lenker



Top News


» In Unterführung stecken geblieben (mit Bild)


» Erster Schnee in St.Gallen


» Flughafen Zürich: Drogenkurier verhaftet


» Kanton Schwyz: Ein Dutzend Unfälle auf schneebedeckten Strassen


» Vordemwald: Bankomat gesprengt (Zeugenaufruf)

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.