Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Auffahrkollision zwischen zwei Personenwagen

Auffahrkollision zwischen zwei Personenwagen
Auffahrkollision zwischen zwei Personenwagen (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)

2021-11-02 13:00:07
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Basel-Landschaft

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr der Lenker eines schwarzen Audi-Cabriolet mit geschlossenem schwarzen Stoffverdeck, im ersten Ueberholstreifen der A2 Richtung Basel, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft schreibt.

Zur Unfallzeit herrschte auf allen Fahrspuren starker / stockender Kolonnenverkehr. Kurz nach der Einfahrt in den Schweizerhalletunnel realisierte der Lenker des schwarzen Audi zu spät, dass der voranfahrende Fahrzeuglenker bis zum Stillstand abbremsen musste und fuhr folglich frontal auf das Heck des stehenden, hellen SUV-ähnlichen Fahrzeuges auf.

Unmittelbar nach der Auffahrkollision setzten sich die voranstehenden Fahrzeuge wieder in Bewegung. Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen. Personen, welche zum Unfallhergang sachdienliche Angaben machen können, sowie der Lenker des mitbeteiligten Fahrzeuges werden gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft, Telefon 061 553 35 35, zu melden..

Suche nach Stichworten:

Muttenz Auffahrkollision



Top News


» Velofahrerin verletzt (mit Bild)


» Alkoholisiert unterwegs


» Baden: Rotlicht missachtet


» Klosters: Beim Einfahren Auto übersehen


» Biel: Kind bei Unfall schwer verletzt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.