Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Graubünden: Verkehrsteilnehmende mit ungeeigneter Bereifung unterwegs

  • Graubünden: Verkehrsteilnehmende mit ungeeigneter Bereifung unterwegs
    Graubünden: Verkehrsteilnehmende mit ungeeigneter Bereifung unterwegs (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
  • Graubünden: Verkehrsteilnehmende mit ungeeigneter Bereifung unterwegs
    Graubünden: Verkehrsteilnehmende mit ungeeigneter Bereifung unterwegs (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
  • Graubünden: Verkehrsteilnehmende mit ungeeigneter Bereifung unterwegs
    Graubünden: Verkehrsteilnehmende mit ungeeigneter Bereifung unterwegs (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
2021-11-02 10:00:08
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Graubünden

Am Montagnachmittag haben Schneefälle die Verkehrsteilnehmenden auf Bündner Strassen gefordert, wie die Kantonspolizei Graubünden berichtet.

Es kam zu diversen Kollisionen, glücklicherweise ohne nennenswerte Personenschäden. Die Autostrasse N13 war vorübergehend gesperrt.

 Am Montagnachmittag setzten in weiten Teilen des Kantons Graubünden Schneefälle ein. Infolge der winterlichen Strassenverhältnisse oberhalb von gut 1000 m ü.

M. entstanden Verkehrsbehinderungen.

Alle Bündner Passstrassen waren schneebedeckt. Der Kantonspolizei Graubünden wurden über zwanzig Kollisionen gemeldet.

Insbesondere auf der Autostrasse N13 im Schams und im Rheinwald kam es vor 15 Uhr zu Verkehrsbehinderungen von mit Sommerreifen ausgerüsteten und stecken gebliebenen Fahrzeugen. Um die Schneeräumung der Autostrasse zu ermöglichen, wurde der Abschnitt zwischen Thusis und San Bernardino nach 16 Uhr für rund zwei Stunden gesperrt.

Anschliessend normalisierte sich die Verkehrslage im ganzen Kanton..

Suche nach Stichworten:

Thusis Graubünden: Verkehrsteilnehmende ungeeigneter Bereifung



Top News


» Bewaffneter Raubüberfall auf Bankfiliale: die Polizei sucht Zeugen und setzt Belohnung aus


» Nürensdorf: Mann nach Stunden auf Dach festgenommen


» Kollision mit vier beteiligten Fahrzeugen – zwei Personen leicht verletzt


» Kollision zwischen Personenwagen und Tram – eine Person leicht verletzt


» SVKZ Schaffhausen: Übertretungsquote von 61%

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.