Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Zeugenaufruf: Kollision mit Signalisation auf der A4

2021-11-02 08:44:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Am späten Montagabend (01.11.2021) hat ein bislang unbekanntes Fahrzeug eine temporäre Strassensignalisation auf der Autostrasse A4 beschädigt, wie die Kantonspolizei Schaffhausen schreibt.

Anschliessend entfernte sich der unbekannte Fahrzeuglenker pflichtwidrig von der Unfallstelle. Die Schaffhauser Polizei sucht Zeugen zu diesem Vorfall.

  Am Montagabend um etwa 23.00 Uhr (01.11.2021) fuhr ein bislang unbekanntes Fahrzeug auf der Autostrasse A4 vom Fäsenstaubtunnel in Richtung Thayngen. Infolge Unterhaltsarbeiten auf der Autostrasse wurde der Verkehr bei der Ausfahrt Schaffhausen Nord via Fulachstrasse Richtung Herblingen umgeleitet.

Das unbekannte Fahrzeug übersah die entsprechende Signalisation und kollidierte frontal mit der Absperrung wobei es zu einer Sachbeschädigung kam. Die Fahrzeuglenkerin oder der Fahrzeuglenker entfernte sich anschliessend pflichtwidrig von der Unfallstelle.

  Die Schaffhauser Polizei bittet Personen, die sachdienliche Hinweise machen können, oder die verantwortliche Fahrzeuglenkerin/den verantwortlichen Fahrzeuglenker, sich bei der Einsatz- und Verkehrsleitzentrale der Schaffhauser Polizei unter der Telefonnummer +41 52 624 24 24 zu melden..

Suche nach Stichworten:



Top News


» Velofahrerin verletzt (mit Bild)


» Glattpark: Quartier von Paketdiebstahl betroffen


» Adliswil: Telefonbetrügerin verhaftet


» Alkoholisiert unterwegs


» Baden: Rotlicht missachtet

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.