Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Nidau/Zeugenaufruf: Mann von Unbekannten angegriffen

2021-11-01 15:00:17
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Am Sonntag, 31. Oktober 2021, kurz vor 20.55 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass ein Mann an der Hauptstrasse in Nidau durch Unbekannte angegriffen und verletzt worden sei, wie die Kantonspolizei Bern mitteilt.

Ein Ambulanzteam brachte den 35-Jährigen ins Spital. Ersten Erkenntnissen zufolge war der Mann im Bereich der Hausnummer 121 von einer fünf- bis sechsköpfigen Gruppe unvermittelt angegriffen und mit Schlägen, Fusstritten sowie mutmasslich einem stumpfen Gegenstand traktiert worden.

Die Täter flüchteten danach in Richtung Beunden.Die fünf bis sechs Männer waren gemäss Aussagen alle schwarz gekleidet und zwischen 18 und 23 Jahren alt. Zur Klärung der Geschehnisse habe die Kantonspolizei Bern Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Personen, die Angaben zum Vorfall oder zur unbekannten Personengruppe machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 32 324 85 31 zu melden. .

Suche nach Stichworten:

Nidau Nidau/Zeugenaufruf:



Top News


» Bewaffneter Raubüberfall auf Bankfiliale: die Polizei sucht Zeugen und setzt Belohnung aus


» Nürensdorf: Mann nach Stunden auf Dach festgenommen


» Kollision mit vier beteiligten Fahrzeugen – zwei Personen leicht verletzt


» Kollision zwischen Personenwagen und Tram – eine Person leicht verletzt


» SVKZ Schaffhausen: Übertretungsquote von 61%

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.