Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Arth: Vermisster in unwegsamen Gelände tot aufgefunden

2021-10-31 19:00:10
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Schwyz

Der seit Samstag, 23. Oktober 2021, in Goldau vermisste 73-jährige Rentner ist am Sonntagnachmittag, 31. Oktober 2021, durch die Crew eines Polizei-Helikopters im Gebiet Ober Stockbann an der Rigi gesichtet worden, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt.

Der Vermisste konnte von der Besatzung eines Rega-Helikopters nur noch leblos aus dem unwegsamen Gelände geborgen werden.Bei der Suche nach dem Vermissten beteiligten sich rund zwei Dutzend Einsatzkräfte der Alpinen Rettung Schweiz (ARS), der Rettungsflugwacht, der Kantonspolizei Zürich und Schwyz sowie dem Bundesamt für Polizei (fedpol). Unterstützt wurden sie von einem Helikopter der Rettungsflugwacht und der Kantonspolizei Zürich..

Suche nach Stichworten:

Arth Arth: Vermisster unwegsamen Gelände tot



Top News


» Velofahrerin verletzt (mit Bild)


» Alkoholisiert unterwegs


» Baden: Rotlicht missachtet


» Klosters: Beim Einfahren Auto übersehen


» Biel: Kind bei Unfall schwer verletzt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.