Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Gams: Fahrzeugkombination überschlagen

Gams: Fahrzeugkombination überschlagen
Gams: Fahrzeugkombination überschlagen (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

2021-10-30 10:00:12
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Freitagnachmittag (29.10.2021), kurz nach 16:10 Uhr hat sich auf der Haagerstrasse zwischen Gams und Haag eine Fahrzeugkombination aus Zugfahrzeug und Anhänger überschlagen, wie die Kantonspolizei St. Gallen schildert.

Es entstand hoher Sachschaden, verletzt wurde niemand. Ein 59-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto mit Anhänger von Gams Richtung Haag.

Während dem Beschleunigen nach der Geschwindigkeitsbeschränkung geriet der Anhänger ins Schlingern. Der Autofahrer versuchte dies zu korrigieren.

Dabei schleuderte das Zugfahrzeug jedoch auf die Gegenfahrbahn, drehte sich und kippte in die Bachböschung. Der Anhänger schleuderte mit, löste sich von der Anhängerkupplung und kippte ebenfalls in die Bachböschung.

Es entstand Sachschaden von über 30`000 Franken. Die örtliche Feuerwehr wurde zur Sicherung des Bachs vor allfällig auslaufenden Betriebsstoffen des Fahrzeugs aufgeboten.

Der Autofahrer blieb unverletzt..

Suche nach Stichworten:

Gams Gams: Fahrzeugkombination überschlagen



Top News


» In Unterführung stecken geblieben (mit Bild)


» Erster Schnee in St.Gallen


» Flughafen Zürich: Drogenkurier verhaftet


» Kanton Schwyz: Ein Dutzend Unfälle auf schneebedeckten Strassen


» Vordemwald: Bankomat gesprengt (Zeugenaufruf)

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.