Logo polizeireport.ch

Blaulicht

A1 bei Subingen: Auto in Vollbrand geraten

2021-10-30 09:00:11
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

Auf der Autobahn A1 bei Subingen ist gestern Abend ein Auto auf dem Pannenstreifen in Vollbrand geraten, wie die Kantonspolizei Solothurn schreibt.

Verletzt wurde niemand. Mit der Eingabe von Stichworten in der Suchfunktion, finden Sie diese einfach und rasch.

.

Suche nach Stichworten:

Subingen A1 Subingen: Vollbrand



Top News


» Bewaffneter Raubüberfall auf Bankfiliale: die Polizei sucht Zeugen und setzt Belohnung aus


» Nürensdorf: Mann nach Stunden auf Dach festgenommen


» Kollision mit vier beteiligten Fahrzeugen – zwei Personen leicht verletzt


» Kollision zwischen Personenwagen und Tram – eine Person leicht verletzt


» SVKZ Schaffhausen: Übertretungsquote von 61%

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.