Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Sexualdelikt

2021-10-29 15:00:10
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass die junge Frau mit einer Freundin in einem nahen Nachtclub zum Tanzen war, wie die Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt meldet.

Ein unbekannter Mann sprach sie dort an. Sie wies ihn darauf weg.

Gegen vier Uhr begab sie sich nach draussen, wobei ihr der Mann nachging, sie bedrängte und in der Unterführung trotz Gegenwehr vergewaltigte.Unbekannter, 21-22 Jahre alt, etwa 175 cm gross, weisse Hautfarbe, sprach Englisch, gepflegte Erscheinung, aufrechte Haltung, sicheres Auftreten, kurze Frisur, seitlich geschnitten, trug Brille.Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft, Telefon 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.Rene Gsell, Telefon +41 61 267 75 20.

Suche nach Stichworten:

Sexualdelikt



Top News


» Velofahrerin verletzt (mit Bild)


» Adliswil: Telefonbetrügerin verhaftet


» Glattpark: Quartier von Paketdiebstahl betroffen


» Alkoholisiert unterwegs


» Baden: Rotlicht missachtet

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.