Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Schnellfahrer aus dem Verkehr gezogen

2021-10-25 14:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Der Autofahrer passierte kurz vor 15.30 Uhr an der Hauptstrasse in Richtung Waldhof die mobile Geschwindigkeitsmessanlage der Kantonspolizei Thurgau, wie die Kantonspolizei Thurgau ausführt.

Dabei wurde der 20-Jährige ausserorts mit einer Geschwindigkeit von 144 km/h gemessen.Nach Abzug der Sicherheitsmarge überschritt der Schweizer die erlaubte Höchstgeschwindigkeit um 58 Stundenkilometer. Der Führerausweis auf Probe wurde zuhanden der Administrativbehörde eingezogen.Tel.

work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Oberaach Schnellfahrer Verkehr



Top News


» Velofahrerin verletzt (mit Bild)


» Alkoholisiert unterwegs


» Baden: Rotlicht missachtet


» Klosters: Beim Einfahren Auto übersehen


» Biel: Kind bei Unfall schwer verletzt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.