Logo polizeireport.ch

Blaulicht

St.Gallen: Zwei Einbruchdiebstähle in Restaurants

St.Gallen: Zwei Einbruchdiebstähle in Restaurants
St.Gallen: Zwei Einbruchdiebstähle in Restaurants (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

2021-10-25 09:00:08
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

In der Zeit zwischen Samstagnacht und Sonntagmorgen (24.10.2021) sind unbekannte Täterschaften in zwei Restaurants an der Neugasse und am Oberen Graben eingebrochen, wie die Kantonspolizei St. Gallen ausführt.

Sie stahlen Soft- und Alkoholgetränke und Bargeld in der Höhe von mehreren tausend Franken. Es entstand Sachschaden von mehreren hundert Franken.An der Neugasse verschaffte sich eine unbekannte Täterschaft über ein Fenster gewaltsam Zutritt zum Restaurant.

Im Inneren stahl sie diverse Soft- und Alkoholgetränke. Genaue Angaben zum Sachschaden sowie zum Deliktsbetrag stehen noch aus.

Am Oberen Graben verschaffte sich eine unbekannte Täterschaft auf unbekannte Art und Weise Zutritt zum Gebäude. Anschliessend brach sie zwei Schlüsselkasten auf.

Mit einem der Schlüssel öffnete sie anschliessend einen Tresor. Darin befanden sich zwei Geldkassetten sowie ein Serviceportemonnaie.

Daraus stahl sie Bargeld in der Höhe von mehreren tausend Franken. Es entstand Sachschaden von mehreren hundert Franken.

Ob für beide Einbrüche die gleiche Täterschaft verantwortlich ist, werde untersucht. .

Suche nach Stichworten:

Graben St.Gallen: Einbruchdiebstähle Restaurants



Top News


» In Unterführung stecken geblieben (mit Bild)


» Erster Schnee in St.Gallen


» Flughafen Zürich: Drogenkurier verhaftet


» Kanton Schwyz: Ein Dutzend Unfälle auf schneebedeckten Strassen


» Vordemwald: Bankomat gesprengt (Zeugenaufruf)

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.