Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Studen: Berggänger tödlich verunfallt

2021-10-24 20:00:10
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Schwyz

Am Sonntag, 24. Oktober 2021, entdeckten zwei Wanderer um 11 Uhr im Chanzel in Studen eine leblose Person und alarmierten die Kantonspolizei Schwyz, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt.

Die aufgebotene Rega konnte nur noch den Tod des 43-jährigen Deutschen aus dem Kanton Zürich feststellen. Gemäss ersten Erkenntnissen war der Verunfallte am Vortag vom Pragel kommend zur Chanzel gewandert, wo er aus ungeklärten Gründen rund 70 Meter tief abstürzte..

Suche nach Stichworten:

Studen Studen: Berggänger verunfallt



Top News


» Bewaffneter Raubüberfall auf Bankfiliale: die Polizei sucht Zeugen und setzt Belohnung aus


» Nürensdorf: Mann nach Stunden auf Dach festgenommen


» Kollision mit vier beteiligten Fahrzeugen – zwei Personen leicht verletzt


» Kollision zwischen Personenwagen und Tram – eine Person leicht verletzt


» SVKZ Schaffhausen: Übertretungsquote von 61%

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.