Logo polizeireport.ch

Blaulicht

A1/Kernenried: Zwei Auffahrunfälle in Folge

2021-10-20 11:00:17
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Am Mittwoch, 20. Oktober 2021, ging um zirka 6.40 Uhr die Meldung zu einem Auffahrunfall auf der A1 in Fahrtrichtung Zürich auf Höhe Kernenried ein, wie die Kantonspolizei Bern schildert.

Gemäss aktuellem Kenntnisstand fuhren zwei Autos im Morgenverkehr auf dem Überholstreifen in Fahrtrichtung Zürich, als es auf Höhe Kernenried aus noch zu klärenden Gründen zur Auffahrkollision zwischen den beiden Fahrzeugen kam. Dabei entstand Sachschaden an beiden Autos, verletzt wurde niemand.

Als die Unfallstelle geräumt, die Arbeiten am Fahrbahnrand jedoch noch im Gang waren, ereignete sich wenige hundert Meter vor der Unfallstelle eine weitere Auffahrkollision mit vier beteiligten Autos. Dabei wurden drei Personen leicht verletzt und für weitere Abklärungen von Ambulanzteams ins Spital gebracht..

Suche nach Stichworten:

Kernenried A1/Kernenried: Auffahrunfälle



Top News


» Bewaffneter Raubüberfall auf Bankfiliale: die Polizei sucht Zeugen und setzt Belohnung aus


» Nürensdorf: Mann nach Stunden auf Dach festgenommen


» Kollision mit vier beteiligten Fahrzeugen – zwei Personen leicht verletzt


» Kollision zwischen Personenwagen und Tram – eine Person leicht verletzt


» SVKZ Schaffhausen: Übertretungsquote von 61%

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.