Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Rebstein: Brand in Gartenhaus

  • Rebstein: Brand in Gartenhaus
    Rebstein: Brand in Gartenhaus (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Rebstein: Brand in Gartenhaus
    Rebstein: Brand in Gartenhaus (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2021-10-06 04:00:11
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Sonntag (03.10.2021), kurz vor 20:45 Uhr, hat ein Bewohner der Fusterstrasse einen Brand in einem Gartenhaus entdeckt, wie die Kantonspolizei St. Gallen meldet.

Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Die Brandursache werde abgeklärt.Kurz vor 20:45 Uhr ging bei der Kantonalen Notrufzentrale eine Meldung über einen Brand in einem Gartenhaus ein. Die Auskunftsperson begann sogleich selbst mit den Löscharbeiten.

Die zuständige Feuerwehr rückte mit rund 30 Angehörigen aus. Sie konnte den Brand rasch löschen.

Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. Ob ein zuvor in das Gartenhaus gestellter Grill für den Brand ursächlich war, werde abgeklärt.

Die Brandermittler des Kompetenzzentrums Forensik der Kantonspolizei St.Gallen wurden mit der Brandursachenermittlung beauftragt..

Suche nach Stichworten:

Rebstein Rebstein: Brand Gartenhaus



Top News


» Region Limmattal/Albis: Gezielte Aktion gegen illegal abgeänderte Motorfahrzeuge


» Baumaschine überschlagen (mit Bild)


» Jauchewagen gekippt (mit Bild)


» Tag des Lichts – Aktionen im Thurgau (mit Bild)


» Motorradfahrer verletzt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.