Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Oberengadin: Hofladendieb ermittelt

2021-10-04 17:00:08
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Graubünden

Die Kantonspolizei Graubünden hat im Oberengadin verschiedene Hofladendiebstähle aufgeklärt, wie die Kantonspolizei Graubünden berichtet.

Dank Hinweisen aus der Bevölkerung konnte ein Mann als mutmasslicher Täter ermittelt werden.Im Oberengadin ereigneten sich im Zeitraum von Februar bis Juni 2021 mehrere Einschleichdiebstähle in verschiedenen Hofläden. Zusammen mit ausgiebigen Ermittlungen führten Hinweise aus der Bevölkerung zu einem im Unterland wohnhaften 56-jährigen mutmasslichen Täter.

Dem Mann können acht Diebstähle in verschiedenen Hofläden im Oberengadin zugeordnet werden. Auf seinen Diebestouren verwendete er ein im Kanton Obwalden gestohlenes E-Bike.

Der Mann sei geständig und werde nun bei der Staatsanwaltschaft Graubünden zur Anzeige gebracht. Das E-Bike konnte dem rechtmässigen Besitzer zurückgegeben werden.

Die gestohlenen Lebensmittel habe der Mann den geschädigten Hofladenbesitzer vergütet..

Suche nach Stichworten:

Oberengadin: Hofladendieb



Top News


» Vermisstmeldung


» Dübendorf: Bei Selbstunfall gegen Mauer geprallt


» Vordemwald: Wohnhaus ein Raub der Flammen


» Von der Fahrbahn abgekommen (mit Bild)


» Oberengstringen ZH: Familie überfallen und ausgeraubt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.