Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Männedorf: Verkehrsunfall fordert zwei verletzte Personen

  • Männedorf: Verkehrsunfall fordert zwei verletzte Personen
    Männedorf: Verkehrsunfall fordert zwei verletzte Personen (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Männedorf: Verkehrsunfall fordert zwei verletzte Personen
    Männedorf: Verkehrsunfall fordert zwei verletzte Personen (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Männedorf: Verkehrsunfall fordert zwei verletzte Personen
    Männedorf: Verkehrsunfall fordert zwei verletzte Personen (Bild: Kantonspolizei Zürich)
2021-10-01 18:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Kurz vor 13 Uhr fuhr eine 78-jährige Lenkerin mit ihrem Personenwagen auf der Aufdorfstrasse Richtung Stäfa, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilt.

Gleichzeitig fuhr eine 40-jährige Automobilistin in entgegengesetzte Richtung. Als sich die beiden Fahrzeuge kreuzten stiess das in Richtung Stäfa fahrende Auto in das Entgegenkommende.

Durch die Kollision wurde die 40-jährige Automobilistin im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr Männedorf-Uetikon mit schwerem Gerät geborgen werden. Die schwer verletzte Frau wurde durch die Rega in ein Spital geflogen.

Die zweite Lenkerin wurde mit leichten Verletzungen durch den Rettungsdienst Spital Männedorf in ein Spital gebracht.Im Zusammenhang mit dem Unfall musste die Aufdorfstrasse im Bereich der Unfallstelle während rund zweieinhalb Stunden gesperrt werden. Die Feuerwehr richtete eine Umfahrung ein..

Suche nach Stichworten:

Männedorf: Verkehrsunfall



Top News


» Motorradfahrer schwer verletzt (mit Bild)


» Zeugenaufruf: Nach Kollision weitergefahren


» Mann nach Kollision mit Tram verstorben - Zeugenaufruf


» Kollision zwischen Lieferwagen und Motorrad – Motorradlenkerin verletzt


» Esslingen: Arbeitsunfall fordert Todesopfer

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.