Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Stein am Rhein: Abfallsack angezündet

Stein am Rhein: Abfallsack angezündet
Stein am Rhein: Abfallsack angezündet (Bild: Kantonspolizei Schaffhausen)

2021-10-01 15:44:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Am Freitagmorgen (01.10.2021) wurde in Stein am Rhein ein Abfallsack angezündet, wodurch ein Brand ausbrach, wie die Kantonspolizei Schaffhausen berichtet.

Personen wurden keine verletzt.   Am Freitag (01.10.2021) um 07:55 Uhr kam ging bei der Notrufzentrale der Schaffhauser Polizei die Meldung ein, wonach beim ehemaligen Geschäftsgebäude an der Grossen Schanz ein Abfallsack brenne.

Beim Eintreffen der Polizeipatrouille stand der Abfallsack in Brand. Dieser konnte mittels Feuerlöscher bekämpft und dadurch grösseres Unheil verhindert werden.

Verletzt wurde niemand. Bei diesem Brand entstand an der provisorischen Holzwand des ehemaligen Eingangs zum Verkaufsgeschäft geringer Sachschaden.

Verletzt wurde niemand. Der Verursacher konnte ermittelt werden und sei geständig.

Er werde sich nun vor der Jugendanwaltschaft verantworten müssen..

Suche nach Stichworten:



Top News


» Vermisstmeldung


» Dübendorf: Bei Selbstunfall gegen Mauer geprallt


» Vordemwald: Wohnhaus ein Raub der Flammen


» Von der Fahrbahn abgekommen (mit Bild)


» Oberengstringen ZH: Familie überfallen und ausgeraubt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.