Logo polizeireport.ch

Blaulicht

211 / Kanton Zug: QR-Busse wird im ganzen Kanton eingeführt

2021-09-30 14:00:08
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zug

Nach Abschluss der Pilotphase in den Gemeinden Zug und Unterägeri wird die Ordnungsbusse mit QR-Code bis Ende Jahr schrittweise auf dem ganzen Kantonsgebiet eingeführt (vgl, wie die Kantonspolizei Zug mitteilt.

Medienmitteilung Nummer 177 / 2021). Seit dem 1. September 2021 werden die Ordnungsbussen elektronisch abgewickelt über das Online-Bussenportal, das rund um die Uhr zur Verfügung steht.

Die Zuger Polizei stellt nur noch Ordnungsbussen mit QR-Codes aber ohne Einzahlungsscheine und Hinweis aus. Bürgerinnen und Bürger können Ordnungsbussen im Bussenportal online bezahlen.

Wer die Busse nicht online begleichen möchte, könne weiterhin einen Einzahlungsschein anfordern. In der Pilotphase wurden 106 Ordnungsbussen ausgestellt, 47 seien bereits bezahlt.

Bis auf wenige Ausnahmen wurden diese online im Bussenportal beglichen.Die Zuger Polizei gibt bei Bedarf in den ersten Monaten mit den Ordnungsbussen auch einen Informationsflyer ab. Alle Informationen seien auch auf der Internetseite www.zugerpolizei.ch abrufbar.

Der Schutz der persönlichen Daten sei gewährleistet. Es werden keine Daten gespeichert..

Suche nach Stichworten:

Alle 211 Zug: QR-Busse eingeführt



Top News


» Motorradfahrer schwer verletzt (mit Bild)


» Mann nach Kollision mit Tram verstorben - Zeugenaufruf


» Zeugenaufruf: Nach Kollision weitergefahren


» Kollision zwischen Lieferwagen und Motorrad – Motorradlenkerin verletzt


» Esslingen: Arbeitsunfall fordert Todesopfer

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.