Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Bunnadern: Kind rennt in Auto

  • Bunnadern: Kind rennt in Auto
    Bunnadern: Kind rennt in Auto (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Bunnadern: Kind rennt in Auto
    Bunnadern: Kind rennt in Auto (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Bunnadern: Kind rennt in Auto
    Bunnadern: Kind rennt in Auto (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2021-09-28 11:00:11
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Montag (27.09.2021), kurz vor 13:45 Uhr, ist an der Haselackerstrasse ein Auto mit einem Kind zusammengestossen, wie die Kantonspolizei St. Gallen meldet.

Ein 9-jähriger Junge wurde leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Spital.

Es entstand geringer Sachschaden.Eine 72-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto auf der Haselackerstrasse Richtung Sankt Peterzell. Gleichzeitig befand sich ein 9-jähriger Junge auf dem Gehweg der Haselackerstrasse.

Auf Höhe Schulhaus dürfte der 9-Jährige unvermittelt vom Gehweg auf die Strasse gerannt sein. Folglich kam es zu Kollision zwischen dem Kind und dem Auto.

Der Junge wurde durch die Kollision auf die Motorhaube geworfen und stürzte anschliessend. Dabei wurde er leicht verletzt.

Der Rettungsdienst brachte ihn ins Spital. Es entstand geringer Sachschaden.

.

Suche nach Stichworten:

Bunnadern: Kind rennt



Top News


» Schwerer Selbstunfall mit Personenwagen – Eine Person verletzt


» Mann nach Polizeieinsatz im Kreis 7 festgenommen


» Schübelbach: Brand an Hausfassade


» Nach Auffahrkollision: Zeugen gesucht


» Effretikon: Fussgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt - Nachtrag

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.