Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Appenzell - 12-jähriger von Auto angefahren

2021-09-28 09:00:08
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden

Am Kilbimontag (27.09.2021), kurz nach 16:00 Uhr, fuhr ein 61-jähriger Mann mit seinem Auto auf der Zielstrasse in Richtung Dorfzentrum, wie die Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden schreibt.

Auf dem nahen Zielplatz herrschte reger Kilbibetrieb. Im Bereich Zielstrasse 3 rannte plötzlich ein 12-jähriger Knabe vom rechtsseitigen Trottoir auf die Strasse und wurde dort vom Auto erfasst.

Der sofort alarmierte Rettungsdienst Appenzell stellte beim 12-jährigen glücklicherweise nur leichte Beinverletzungen fest..

Suche nach Stichworten:

Appenzell Appenzell 12-jähriger



Top News


» Dübendorf: Bei Selbstunfall gegen Mauer geprallt


» Vermisstmeldung


» Vordemwald: Wohnhaus ein Raub der Flammen


» Von der Fahrbahn abgekommen (mit Bild)


» Oberengstringen ZH: Familie überfallen und ausgeraubt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.