Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Volketswil: Autofahrer bei Selbstunfall verletzt

  • Volketswil: Autofahrer bei Selbstunfall verletzt
    Volketswil: Autofahrer bei Selbstunfall verletzt (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Volketswil: Autofahrer bei Selbstunfall verletzt
    Volketswil: Autofahrer bei Selbstunfall verletzt (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Volketswil: Autofahrer bei Selbstunfall verletzt
    Volketswil: Autofahrer bei Selbstunfall verletzt (Bild: Kantonspolizei Zürich)
2021-09-19 12:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Kurz nach 17 Uhr fuhr ein 43-jähriger Autofahrer Richtung Kindhausen, wie die Kantonspolizei Zürich ausführt.

In einer langgezogenen Linkskurve geriet er aus bisher ungeklärten Gründen rechts über den Fahrbahnrand der Kindhauserstrasse hinaus. Nach einigen Metern überschlug sich sein Fahrzeug, durchbrach ein Gebüsch und kam auf der Seite liegend zum Stillstand.

Der Lenker wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die aufgebotenen Rettungskräfte befreit werden. Ein Rettungshelikopter flog den Verunfallten in ein Spital.

Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Unfallursache werde durch die Kantonspolizei Zürich und die Staatsanwaltschaft untersucht..

Suche nach Stichworten:

Volketswil Volketswil:



Top News


» Schwerer Selbstunfall mit Personenwagen – Eine Person verletzt


» Mann nach Polizeieinsatz im Kreis 7 festgenommen


» Schübelbach: Brand an Hausfassade


» Nach Auffahrkollision: Zeugen gesucht


» Effretikon: Fussgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt - Nachtrag

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.