Logo polizeireport.ch

Blaulicht

St.Gallen: unbewaffneter Raub – Täter festgenommen

  • St.Gallen: unbewaffneter Raub – Täter festgenommen
    St.Gallen: unbewaffneter Raub – Täter festgenommen (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • St.Gallen: unbewaffneter Raub – Täter festgenommen
    St.Gallen: unbewaffneter Raub – Täter festgenommen (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2021-09-19 11:00:11
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Samstag (18.09.2021), um 22:45 Uhr, ist es an der Marktgasse zu einem unbewaffneten Raub gekommen, wie die Kantonspolizei St. Gallen berichtet.

Beim mutmasslichen Täter handelt es sich um einen 15-jährigen im Kanton St.Gallen wohnhaften Libanese, der kurz nach der Tat angehalten werden konnte.Der 15-jährige mutmassliche Täter begab sich an der Marktgasse zu einer Personengruppe, welche sich auf einer Parkbank befanden. Dabei kam es zu einem Wortwechsel zwischen einem 18-jährigen Mann und dem 15-jährigen Libanesen.

Der mutmassliche Täter forderte daraufhin Bargeld und verletzte den 18-Jährigen mittels Schlägen. Anlässlich der sofort eingeleiteten Fahndung konnte der mutmassliche Täter in Zusammenarbeit mit der Stadtpolizei St.Gallen angehalten und festgenommen werden.

Die Kantonspolizei St.Gallen tätigt unter der Leitung der Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen weitere Ermittlungen.   .

Suche nach Stichworten:

St.Gallen: unbewaffneter Raub Täter



Top News


» Vermisstmeldung


» Dübendorf: Bei Selbstunfall gegen Mauer geprallt


» Vordemwald: Wohnhaus ein Raub der Flammen


» Von der Fahrbahn abgekommen (mit Bild)


» Oberengstringen ZH: Familie überfallen und ausgeraubt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.