Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Brunnen: Lenker eines Elektrotrottinetts nach Selbstunfall verletzt

2021-09-18 19:00:11
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Schwyz

Am Samstag, 18. September 2021, ereignete sich kurz vor 14 Uhr in Brunnen ein Verkehrsunfall, wie die Kantonspolizei Schwyz berichtet.

Ein 37-jähriger Lenker eines Elektrotrottinetts kam auf der Mosistrasse ohne Dritteinwirkung zu Fall, wobei er sich erhebliche Verletzungen zuzog und mit der Rega in Spital geflogen wurde. Die Unfallursache sei Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen..

Suche nach Stichworten:

Brunnen Brunnen: Elektrotrottinetts



Top News


» Motorradfahrer schwer verletzt (mit Bild)


» Mann nach Kollision mit Tram verstorben - Zeugenaufruf


» Zeugenaufruf: Nach Kollision weitergefahren


» Kollision zwischen Lieferwagen und Motorrad – Motorradlenkerin verletzt


» Esslingen: Arbeitsunfall fordert Todesopfer

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.