Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Bad Ragaz: Selbstunfall mit E-Bike – verletzt

  • Bad Ragaz: Selbstunfall mit E-Bike – verletzt
    Bad Ragaz: Selbstunfall mit E-Bike – verletzt (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Bad Ragaz: Selbstunfall mit E-Bike – verletzt
    Bad Ragaz: Selbstunfall mit E-Bike – verletzt (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2021-09-18 14:00:10
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Samstag (18.09.2021), kurz nach 08:30 Uhr, ist eine 65-jährige E-Bike-Fahrerin auf dem Malanggaweg gestürzt, wie die Kantonspolizei St. Gallen schreibt.

Sie musste ins Spital gebracht werden.Die 65-Jährige fuhr mit ihrem E-Bike von Bad Ragaz Richtung Vilters. Als sie von der Scadonsstrasse in den Malanggaweg einbog, um in Richtung Ponyauffangstation zu gelangen, übersah sie ein über den Weg gespanntes Nylonband und stürzte zu Boden.

Durch den Sturz wurde sie eher leicht verletzt und musste mit der Rettung ins Spital gebracht werden. Am Bike entstand ein sehr geringer Sachschaden..

Suche nach Stichworten:

Bad Ragaz: E-Bike



Top News


» Schwerer Selbstunfall mit Personenwagen – Eine Person verletzt


» Mann nach Polizeieinsatz im Kreis 7 festgenommen


» Schübelbach: Brand an Hausfassade


» Nach Auffahrkollision: Zeugen gesucht


» Effretikon: Fussgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt - Nachtrag

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.