Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Zweisimmen: Auto und Sattelschlepper kollidierten

2021-09-16 18:00:15
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Ersten Erkenntnissen zufolge fuhr ein Autolenker von Zweisimmen herkommend in Richtung Gstaad, wie die Kantonspolizei Bern schreibt.

Beim Ortsausgang Zweisimmen kam es aus noch zu klärenden Gründen zur Kollision mit dem Auflieger eines in entgegengesetzter Richtung fahrenden Sattelschleppers. Der Autolenker wurde dabei verletzt und im Auto eingeklemmt.

Er wurde durch die Feuerwehr Zweisimmen mittels Hydraulikschere aus dem Fahrzeug befreit und von einem Ambulanzteam ins Spital gebracht. Die Beifahrerin des Autolenkers wurde zur Kontrolle ebenfalls ins Spital gebracht.

Der Lastwagenlenker blieb unverletzt. Für die Dauer der Unfallarbeiten musste der entsprechende Strassenabschnitt während rund zweieinhalb Stunden gesperrt werden.

Der Schwerverkehr musste in Zweisimmen zurückgehalten werden. Durch die Kantonspolizei Bern seien Ermittlungen zum Unfall im Gang..

Suche nach Stichworten:

Zweisimmen Zweisimmen: Sattelschlepper kollidierten



Top News


» Vermisstmeldung


» Dübendorf: Bei Selbstunfall gegen Mauer geprallt


» Vordemwald: Wohnhaus ein Raub der Flammen


» Von der Fahrbahn abgekommen (mit Bild)


» Oberengstringen ZH: Familie überfallen und ausgeraubt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.