Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Bern: Velofahrer bei Selbstunfall schwer verletzt

2021-09-12 14:00:14
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Am Sonntag, 12. September 2021, um 3.35 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern ein Selbstunfall in Bern gemeldet, wie die Kantonspolizei Bern schreibt.

Gemäss aktuellen Erkenntnissen war ein Velofahrer vom Zentrum Paul Klee herkommend auf der Schosshaldenstrasse in Richtung Innenstadt unterwegs, als er aus noch zu klärenden Gründen kurz nach der Kreuzung Schosshaldenstrasse / Laubeggstrasse stürzte.Der 25-jährige Mann erlitt beim Sturz schwere Verletzungen und wurde vor Ort zunächst durch Ersthelfer betreut. Ein sofort ausgerücktes Ambulanzteam brachte ihn danach ins Spital.

.

Suche nach Stichworten:

Bern Velofahrer



Top News


» Vermisstmeldung


» Dübendorf: Bei Selbstunfall gegen Mauer geprallt


» Vordemwald: Wohnhaus ein Raub der Flammen


» Von der Fahrbahn abgekommen (mit Bild)


» Oberengstringen ZH: Familie überfallen und ausgeraubt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.